Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Nur noch gut zwei Wochen ist Wolfgang Sorger in seinem Büro im Rathaus anzutreffen, dann geht er in den Ruhestand. (Foto: t&w)

Der Chef des Lüneburger Rechtsamtes geht in den Ruhestand

Wolfgang Sorger war mehr als ein Vierteljahrhundert Leiter des Lüneburger Rechtsamtes, das sozusagen das Anwaltsbüro der Stadtverwaltung ist. Am Donnerstagabend wurde er im Rat der Stadt in den Ruhestand verabschiedet. Einige Fälle sind ihm besonders in Erinnerung geblieben.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.