Anzeige
Die Wallstraße ist seit einem Jahr offiziell Fahrradstraße. Autos fahren da weiterhin. Künftig sollen es nicht mehr so viele sein. (Foto: krt)

Wallstraße: Ein bisschen weniger Etikettenschwindel?

Wann ist eine Fahrradstraße eine Fahrradstraße? Und welche Bedeutung hat ein Gerichtsurteil zu Fahrradstraßen in Hannover für Lüneburg und die Wallstraße? Das war jetzt Thema im Ausschuss für Mobilität.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.