Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
In der Salzstraße ist die Durchfahrt für Autos tagsüber verboten. Die Polizei kontrolliert das immer wieder. Womöglich könnte ein Poller Abhilfe schaffen.
In der Salzstraße ist die Durchfahrt für Autos tagsüber verboten. Die Polizei kontrolliert das immer wieder. Womöglich könnte ein Poller Abhilfe schaffen. (Foto: be)

Mit Poller gegen den Durchfahrtsverkehr

Poller scheinen einem gewissen Trend zu unterliegen. Mal sind sie stark im Kommen, schießen wie Pilze aus dem Boden, mal gelten sie als Relikte überholter Verkehrspolitik und verschwinden wieder. Lüneburg hat eine bewegte Poller-Vergangenheit. Demnächst könnten wieder zwei neue hinzukommen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.