Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Ole Dierßen ist Geschäftsführer der gemeinnützigen Naturschutzstiftung des Kreises. (Foto: t&w)
Ole Dierßen ist Geschäftsführer der gemeinnützigen Naturschutzstiftung des Kreises. (Foto: t&w)

Ole Dierßen macht sich für die Natur stark

Der Landkreis Lüneburg hat 2020 eine gemeinnützige Naturschutzstiftung gegründet. Diese hat jetzt mit Ole Dierßen ihren ersten Geschäftsführer, der die Stiftung mit Leben füllen wird.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.