Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Der unterlegene Gunter von Mirbach gratuliert der neuen Landtagskandidatin Anna Bauseneick.
Der unterlegene Gunter von Mirbach gratuliert der neuen Landtagskandidatin Anna Bauseneick. (Foto: t&w)

Anna Bauseneick: Hoffnungsträgerin und Fehdehandschuh

Generationenkonflikt in der Lüneburger CDU? Die Kandidatenkür zum Wahlkreis 49 erfuhr einen Paukenschlag. Eckhard Pols zog am Ende seiner Bewerbungsrede seine Kandidatur zurück. Verbunden mit Kritik am Kreisvorstand. Am Ende wurde Anna Bauseneick mit mehr als doppelt so vielen Stimmen wie Gunter von Mirbach gewählt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.