Anzeige
Ein Symbolfoto zum Thema "Widerrufsrecht".
Unternehmer haben beim Online- und Telefonhandel kein Widerrufsrecht. Das musste nun eine Lüneburgerin erfahren, die deshalb eine Anzeige schalten muss. (Foto: Adobe Stock)

Telefonischer Vertrag: Lüneburgerin fühlt sich betrogen

Kann ein Vertrag am Telefon abgeschlossen werden? Dass das rechtlich möglich ist, musste nun eine Lüneburgerin erfahren. Ungerecht findet sie es dennoch. Sie will andere Menschen, vor allem Selbstständige, davor warnen, wie schnell man sich in den Fallstricken unbedachter Formulierungen verfangen kann.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.