Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Das Foto von 1943/44 zeigt den Blick vom Lüneburger Rathaus auf das damalige Feuerlöschbecken am heutigen Marienplatz. Im Hintergrund ist die Egerstorff-Straße zu sehen.

Mit Bildergalerie: So sah der Marienplatz früher aus

Im Lüneburger Untergrund könnten noch weitere Fundamentreste des ehemaligen Marienklosters schlummern. Das legen bisher unveröffentlichte Fotos aus der Kriegszeit nahe.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.