Anzeige
Das Walter-Maack-Eisstadion könnte doch auch einen anderen Namen bekommen, ein Sponsor dafür kräftig zahlen, regte die CDU an. Doch der Vorschlag fand keine Mehrheit. (Foto: be)
Das Walter-Maack-Eisstadion könnte doch auch einen anderen Namen bekommen, ein Sponsor dafür kräftig zahlen, regte die CDU an. Doch der Vorschlag fand keine Mehrheit. (Foto: be)

Adendorf: Mit „Klimmzügen“ zur schwarzen Null

Der Adendorfer Rat hat den Haushalt verabschiedet. Die Zahlen fallen im Vergleich mit anderen Kommunen gut aus. Doch es gibt auch Kritik derer, die nicht all ihre Wünsche berücksichtigt sehen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.