Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Am Lüneburger Ebensberg ist seit Jahren ein Neubaugebiet im Gespräch, doch die Umsetzung scheint noch in weiter Ferne.
Am Lüneburger Ebensberg ist seit Jahren ein Neubaugebiet im Gespräch, doch die Umsetzung scheint noch in weiter Ferne. (Foto: be)

Größere Baugebiete sind ins Stocken geraten

Wo kann Lüneburg noch wachsen? Stadtplaner Matthias Eberhardt gab dazu am Mittwochabend im Rat eine Übersicht. Dabei wurde noch einmal deutlich: Gerade einige größere Baugebiete stecken in der Warteschleife.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.