Anzeige
Der Vorsitzende des Fördervereins Brücken bauen, Jörg Sohst, und seine Stellvertreterin Helga Dreyer stehen an der Elbe in Neu Darchau.
Der Vorsitzende des Fördervereins Brücken bauen, Jörg Sohst, und seine Stellvertreterin Helga Dreyer stehen an der Elbe in Neu Darchau. (Foto: ml)

Brückenverein will Medienpräsenz ausweiten

Seit zehn Jahren engagiert sich der Förderverein Brücken bauen für die Errichtung einer festen Elbquerung zwischen Darchau und Neu Darchau.

Seit zehn Jahren engagiert sich der Förderverein Brücken bauen für die Errichtung einer festen Elbquerung zwischen Darchau und Neu Darchau.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.