Anzeige
Förster Janis Oberhofer mit Hündin Aila zeigt Sturmschäden im Wald der Reinickes, mit LZ-Verleger Christian von Stern, Alexander Pillath vom Trinkwasser e.V., LZ-Redaktionsleiterin Katja Hansen und Waldbesitzer Malte Reinicke (v.l.n.r.). ( Foto: t&w)

LZ-Blätterwald: Pflanzen für die nächsten Generationen

Im Fichtenwald der Familie Reinicke bei Ventschau haben die Stürme im Februar deutliche Spuren hinterlassen. Nun soll dort ein Laubwald entstehen. LZ-Leserinnen und Leser können beim 15. LZ-Blätterwald im November dabei sein.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?