Anzeige
Wie lange ist unser Trinkwasser noch so sauber und wie lange noch in ausreichenden Mengen verfügbar? Klar ist nur, dass der Klimawandel den Handlungsdruck drastisch erhöht hat. (Foto: AdobeStock)
Wie lange ist unser Trinkwasser noch so sauber und wie lange noch in ausreichenden Mengen verfügbar? Klar ist nur, dass der Klimawandel den Handlungsdruck drastisch erhöht hat. (Foto: AdobeStock)

"Ungedeckter Wechsel auf die Zukunft"

Umwelt-, Klima- und Grundwasserschutz sind untrennbar miteinander verbunden, sagt Purena-Geschäftsführer Thomas Meyer. Und der Leuphana-Professor Klaus Kümmerer appelliert am Weltwassertag an die Bürger, ihren Beitrag zu leisten, damit so wenig Chemikalien wie möglich ins Grundwasser gelangen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.