Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Jan, Hannah, Nila, Lorin und Mathilda (v.r.) stehen hinter ihren gemalten Bildern. Ihnen ist wichtig zu zeigen, dass alle Kriege auf der Welt beendet werden sollen. (Foto: t&w)

Mit Bildergalerie: Friedensaktion der Lüneburger Schulen

Nicht nur der Krieg in der Ukraine beschäftigt Schülerinnen und Schüler, auch andere Konflikte auf der ganzen Welt: Deshalb haben Lüneburgs Schulen in einer gemeinsamen Aktion am Freitagmittag ein Zeichen für den Frieden gesetzt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.