Anzeige
Das Bild ist Teil einer Serie von 29 Fotos, die der Propagandakompanieoffizier Johannes Karl Härle gemacht hat und die der Öffentlichkeit bis zum Jahr 2000 unbekannt waren. (Foto: Wikimedia)

Deutschlands historische Verantwortung gegenüber der Ukraine

Was geht Deutschland die Ukraine an? Historisch eine Menge. Zwei Mal fielen deutsche Truppen in dem Land ein, hinterließen es verwüstet und leer. "Deutschlands Verantwortung, der Ukraine auf dem Weg nach Europa zu helfen, ist nicht kleiner als etwa gegenüber Polen", sagt der in Bardowick lebende, renommierte Militärhistoriker Prof. Michael Epkenhans.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.