Anzeige
Bisher steht der Baukran für den web-netz-Neubau nur auf einer Schokotorte. Im Sommer soll es losgehen. Jetzt übergab Wirtschaftminsiter Bernd Althusmann (r.) den Förderbescheid des Landes, Gesellschafter Patrik Pietruck und Sebastian Loock können die gut 800.000 Euro gut gebrauchen. Bauen wird immer teurer. (Foto: be)

Für Neubau: Althusmann übergibt web-netz Förderbescheid

Die Lüneburger Online-Agentur "web-netz" plant einen Neubau im Hanseviertel. Um dort einen Wohlfühlort für Mitarbeiter zu schaffen, nimmt das Unternehmen mehr als zehn Millionen Euro in die Hand. Eine knappe Million kommt außerdem vom Land Niedersachsen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.