Anzeige
Schubz
Diesen Holzsteg haben die Kinder fast alleine gebaut. Es war eine Aktion im Osterferienprogramm, bei dem Jugendpflege und Schubz erstmals kooperieren. Darüber freuen sich auch Stadtjugendpfleger Jens Döhrmann (schwarze Jacke) und Schubz-Leiter Frank Corleis (neongrüne Jacke). (Foto: be)

Schubz im Ferienprogramm der Lüneburger Jugendpflege dabei

Das Ferienprogramm für Kinder in Lüneburg wird noch vielfältiger – nun ist auch das Umweltbildungszentrum Schubz dabei. Dort konnten Kinder jetzt in den Osterferien im Wald toben und mit anderen zusammen einen Holzsteg, ein Tipi, Schwerter oder Nistkästen bauen. Das Schubz will auch in den Sommer- und Herbstferien Aktionen anbieten.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.