Anzeige
Der „Ausblick“ war eines der Herzensprojekte von Dr. Brigitte Hempel.
Der „Ausblick“ war eines der Herzensprojekte von Dr. Brigitte Hempel. (Foto: t&w)

Mit 86 ist nun Schluss: Brigitte Hempel hört bei der VHS auf

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert und mehr als 5000 Teilnehmern in ihren Kursen war jetzt Schluss: Dr. Brigitte Hempel beendete ihren allerletzten VHS-Kursus. Die promovierte Erziehungswissenschaftlerin hatte in Lüneburg unzählige Kurse geleitet, Menschen begleitet, Impulse gegeben und sich vor allem mit ihrer langjährigen Leitung des VHS-Magazins „Ausblick“ einen Namen gemacht. Im Alter von 86 Jahren hört sie nun auf.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.