Anzeige
Brandruine Lauenburg
Kein schöner Anblick: Die Stadt Lauenburg will jetzt die Eigentümerin der vor mehr als drei Jahren ausgebrannten Immobilie zwingen, den Schandfleck zu beseitigen. Andernsfalls ergreift sie selbst die Initiative. (Foto: tja)

Schandfleck in Lauenburg soll weg

Um einen der größten Schandflecke im Lauenburger Stadtbild zu beseitigen, zieht die Stadtverwaltung jetzt alle Register. Es geht um die ausgebrannte Ruine des früheren Restaurants Dubrovnik an der Hamburger Straße in Höhe Askanierring.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.