Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Prof. Otto Luchterhandt: Wladimir Putin sollte als Völkermörder in Den Haag angeklagt werden.

Lüneburger Völkerrechtler: “Russland begeht Völkermord in Mariupol”

Nicht mal die zwischenzeitliche Evakuierung zehntausender Bewohner Mariupols vermag am Urteil des Lüneburger Völkerrechtlers Prof. Otto Luchterhandt etwas zu ändern: "Russland macht sich in Mariupol des Völkermords schuldig". Der Vernichtungswillen des Kreml werde durch den Einsatz der für ihre Brutalität berüchtigten tschetschenischen Einheiten unterstrichen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.