Donnerstag , 29. September 2022
Anzeige
Ammar A. (25) soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft in eine Entziehungsanstalt eingewiesen werden. (Foto: be)

Überfall im Drogenmilieu: Rätsel um das „Spitze am Hals“

Zweiter Prozesstag gegen zwei syrische Flüchtlinge, die wegen mehrerer Taten aus dem Bereich Beschaffungskriminalität angeklagt sind. Beide Männer sind drogenabhängig. Am Dienstag schilderte ein Mann, wie er von dem Duo beraubt wurde.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.