Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Kfz-Sachverständiger Jochen Neuberg ist Schwindlern und Geschwindigkeiten auf der Spur.
Kfz-Sachverständiger Jochen Neuberg ist Schwindlern und Geschwindigkeiten auf der Spur. (Foto: t&w)

Geschwindigkeit lässt sich durch viele Merkmale herausfinden

Wer zu schnell fährt und dann einen Unfall baut, hat oft Schuld. Doch wie kann die zu hohe Geschwindigkeit herausgefunden werden, wenn es keine Zeugen gibt? Kfz-Sachverständiger Jochen Neuberg erklärt im neuen Teil der Serie "Verkehrswerkstatt", wie er der km/h-Zahl auf die Schliche kommt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.