Anzeige
Weil viele Autofahrer das Verbot, links abzubiegen, ignorieren, kam es immer wieder zu kleineren Unfällen oder brenzligen Situationen mit Fußgängern und Radfahrern an der Ampel. (Foto: t&w)
Weil viele Autofahrer das Verbot, links abzubiegen, ignorieren, kam es immer wieder zu kleineren Unfällen oder brenzligen Situationen mit Fußgängern und Radfahrern an der Ampel. (Foto: t&w)

Fähnchen sollen Linksabbiegen beim Theater verhindern

Auf Höhe des Theaterparkplatzes an der Lindenstraße hat die Stadt nun orangefarbene Fähnchen aufgestellt, die das schon lange Zeit verbotene Linksabbiegen zusätzlich erschweren sollen. Auch an anderer Stelle will die Stadt künftig mit Hindernissen gegen Verkehrssünder vorgehen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.