Anzeige
Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch und Thomas Krueger vom Niedersächsischen Heimatbund werben für den Niedersachsentag in Lüneburg.
Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch und Thomas Krueger vom Niedersächsischen Heimatbund werben für den Niedersachsentag in Lüneburg. (Foto: Stadt Lüneburg)

Niedersachsentag: Wo die Heimat Pflege benötigt

Mit 200 bis 300 Teilnehmern rechnen die Veranstalter beim Niedersachsentag in Lüneburg. Am 20. und 21. Mai diskutieren Fachleute und die interessierte Öffentlichkeit über Themen des Naturschutzes, der Heimatpflege und des Denkmalschutzes. Vorgestellt wird dann auch die jährlich erscheinende Mappe, die Lob, Kritik und Anregungen für die Landesregierung enthält.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.