Anzeige
Der nasse Winter hat die oberen Grundwasserspeicher aufgefüllt, sagt der Versorger "Hamburg Wasser", aber die Pegel in tieferen Schichten sind wegen dreier trockener Winter noch niedriger als üblich. Norddeutschlands Versorger mahnen, kein Wasser im Garten zu verschwenden. (Foto: be)
Der nasse Winter hat die oberen Grundwasserspeicher aufgefüllt, sagt der Versorger "Hamburg Wasser", aber die Pegel in tieferen Schichten sind wegen dreier trockener Winter noch niedriger als üblich. Norddeutschlands Versorger mahnen, kein Wasser im Garten zu verschwenden. (Foto: be)

Nasser Winter füllt Grundwasser auf

Trockenphasen im Frühling werden im Klimawandel immer länger. Beim Versorger "Hamburg Wasser" konnte der nasse Winter die Pegel in hohen Grundwasservorkommen ausgleichen. Schlechter sieht es in tieferen Schichten aus. Deshalb heißt es auch in Hamburg: Rasensprenger aus!


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.