Anzeige
Auftakt der Schützenfest-Saison am 20. Mai in Handorf: Nach zweijähriger Pause dürfen die Schützen wieder feiern, vorab schmücken sie den Ort
Auftakt der Schützenfest-Saison am 20. Mai in Handorf: Nach zweijähriger Pause dürfen die Schützen wieder feiern, vorab schmücken sie den Ort. (Foto: t&w)

Handorf gibt Startschuss für die neue Schützenfest-Saison

Darauf haben Schützen lange warten müssen – auf ihr Schützenfeste. Wegen der Corona-Pandemie durften sie zwei Jahre nicht feiern. Doch die Zeit des Wartens ist jetzt vorbei: Der Schützenverein Handorf legt am Freitag, 20. Mai, als erster wieder los.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.