Anzeige
Zehn Laufbegeisterte, 230 Kilometer und 24 Stunden Zeit: Jonas Schnackenburg und Paul Zeise (v.l.) wollen am Wochenende mit Freunden von Lüneburg nach St. Peter-Ording laufen. (Foto: be)
Zehn Laufbegeisterte, 230 Kilometer und 24 Stunden Zeit: Jonas Schnackenburg und Paul Zeise (v.l.) wollen am Wochenende mit Freunden von Lüneburg nach St. Peter-Ording laufen. (Foto: be)

Zehn Freunde und eine verrückte Idee

Zehn Freunde wollen in 24 Stunden von Lüneburg bis nach St. Peter-Ording laufen. Die 230 Kilometer legen sie in Teilstücken zurück, nach zehn Kilometern wechseln die Läufer untereinander. Am Sonnabend, 21. Mai, startet die Gruppe um 11 Uhr auf der Stint-Brücke. Wer die erste Etappe nach Bardowick mitlaufen möchte, kann spontan dazustoßen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.