Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige
Das Wintersechseck umschließt ein Himmelsareal, in dem 33 Prozent der hellsten Sterne bis Platz 20 der Rangliste der hellsten Sterne vorkommen. Sechseck mit Sirius, Prokyon, Pollux, Capella, Aldebaran und Rigel. Fotografiert in Gedelitz. LInks ist der Lichtdom des atomaren Zwischenlagers Gorleben zu sehen.
Das Wintersechseck umschließt ein Himmelsareal, in dem 33 Prozent der hellsten Sterne bis Platz 20 der Rangliste der hellsten Sterne vorkommen. Sechseck mit Sirius, Prokyon, Pollux, Capella, Aldebaran und Rigel. Fotografiert in Gedelitz. LInks ist der Lichtdom des atomaren Zwischenlagers Gorleben zu sehen. (Foto: Helmut Schieder)

Göhrde möchte Sternenpark werden

Im Wendland ist die Nacht so dunkel wie kaum sonst irgendwo. Eine Initiative setzt sich nun für ein Gütesiegel und warme Straßenlaternen ein. Denn es gibt nicht viele als sternenfreundlich dunkel prämierte Orte in Deutschland – und das Dorf Göhrde möchte dazugehören.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.