Anzeige
Die Seniorenvertretung der Hansestadt lehnt die geplanten Änderungen im Linienverkehr ab. (Foto: be)
Die Seniorenvertretung der Hansestadt lehnt die geplanten Änderungen im Linienverkehr ab. (Foto: be)

Senioren kritisieren geplante Änderungen im Busverkehr

Der Mobilitätsausschuss der Stadt Lüneburg stimmte für die Pläne von Stadt und Landkreis, die Innenstadt von einigen Buslinien stadtauswärts zu befreien. Dagegen regte sich viel Kritik in der Bevölkerung, auch der Seniorenbeirat hat diese Änderungen nun entschieden abgelehnt – und bereits alternative Vorschläge vom Landkreis bekommen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.