Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige
Die Spargelernte läuft auf Hochtouren – doch der Absatz des Edelgemüses ist schlecht. (Foto: A/be)
Die Spargelernte läuft auf Hochtouren – doch der Absatz des Edelgemüses ist schlecht. (Foto: A/be)

Spargelverkauf läuft schlecht wie nie

Die Inflation ist hoch, die Preise steigen nicht nur für Energie. Das hat Folgen für den Spargelabsatz – dieser ist aktuell schlecht wie nie, weil die Verbraucher weniger Geld zur Verfügung haben und auf das Edelgemüse verzichten.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.