Anzeige
Nach ihrem Abi an der Wilhelm-Raabe-Schule hatte Leonie Beuthner eine Hauptrolle bei den Roten Rosen ergattert. Nun hat sie Appetit auf mehr. Bei den Rosen ist sie aber in Folge 3619 am 9. August zum vorerst letzten Mal zu sehen.
Nach ihrem Abi an der Wilhelm-Raabe-Schule hatte Leonie Beuthner eine Hauptrolle bei den Roten Rosen ergattert. Nun hat sie Appetit auf mehr. Bei den Rosen ist sie aber in Folge 3619 am 9. August zum vorerst letzten Mal zu sehen. (Foto: be)

Rote Rosen: Leonie Beuthner verlässt die Serie

Direkt nach dem Abitur ein Job bei den Roten Rosen – für Leonie Beuthner war im vergangenen Jahr ein Traum in Erfüllung gegangen. Die ehemalige Raabe-Schülerin wollte eigentlich Lehramt studieren und stand nun plötzlich täglich als Schauspielerin vor der Kamera. Jetzt, ein knappes Jahr später, verlässt sie die Serie. Aber nicht ohne ein großes Ziel.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.