Anzeige
Svea Wenzel und Mira Lambertzt (mit Tochter, von links) vom Lüneburger Frauenhaus nahmen eine Spende über 1000 Euro von Ute Reitermann, Ivonne Juvet, Ellen Platz, Patrizia Louvrie und Gudrun Antoni vom Verein Zonta entgegen. (Foto: lat)

Verein Zontabike spendet 1000 Euro ans Frauenhaus

Die Radlerinnen von Zontabike haben im Freundeskreis Geld gesammelt, um es an Einrichtungen für Frauen zu spenden. Auf ihrem Weg zur Zonta-Weltkonferenz in Hamburg gaben sie auch 1000 Euro ans Lüneburger Frauenhaus ab.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.