Anzeige
Das Wasserspiel vor der IHK ist „unaufdringlich und erfrischend“, lobt der Bürgerverein. (Foto: t&w)
Das Wasserspiel vor der IHK ist „unaufdringlich und erfrischend“, lobt der Bürgerverein. (Foto: t&w)

Schönes Wasserspiel, unansehnliches Gitter

Seit 1964 hat es sich der Lüneburger Bürgerverein zur Aufgabe gemacht, "die Liebe der Bürger zur Heimatstadt zu wecken". Der Verein kritisiert Dinge am Erscheinungsbild Lüneburgs, er lobt aber auch. Jetzt war es wieder soweit.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.