Anzeige
Faleh K. ist zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Ein Jahr mehr sogar, als die Staatsanwaltschaft gefordert hatte. (Foto: be)
Faleh K. ist zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Ein Jahr mehr sogar, als die Staatsanwaltschaft gefordert hatte. (Foto: be)

Vergewaltiger zu vier Jahren Haft verurteilt

Er ließ sie auf Allah schwören, am nächsten Tag wiederzukommen – doch sie ging zur Polizei. Die Aussagen einer heute 17-Jährigen haben dem Landgericht Lüneburg geholfen, einen heute 64-Jährigen zu vier Jahren Haft wegen Vergewaltigung zu verurteilen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.