Anzeige
Hier geht nichts mehr: Die Ellringer Neetzebrücke ist sogar für Fußgänger gesperrt. (Foto: phs)
Hier geht nichts mehr: Die Ellringer Neetzebrücke ist sogar für Fußgänger gesperrt. (Foto: phs)

Ellringen: Nur eine „So-da-Brücke“

Eine Überprüfung des Tragwerks der Neetzebrücke in Ellringen hat nichts Gutes ergeben. Die Querung wurde komplett gesperrt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.