Anzeige
Hier soll sich was bewegen: Bewohner der Straße Berliner Ring in Melbeck haben Anregungen und Wünsche für ihren Spielplatz gesammelt. Diese sollen einem Planungsbüro als Orientierung für die geplante Umgestaltung dienen.
Hier soll sich was bewegen: Bewohner der Straße Berliner Ring in Melbeck haben Anregungen und Wünsche für ihren Spielplatz gesammelt. Diese sollen einem Planungsbüro als Orientierung für die geplante Umgestaltung dienen. (Foto: phs)

Melbeck: Ein Ort für Groß und Klein

Melbecks Spielplätze sollen schöner werden. Der Bauausschuss der Gemeinde will dazu einen Fachplaner mit ins Boot holen, der eine „zeitgemäße“ und sichere Gestaltung der Anlagen gewährleistet. Für den Spielplatz am Berliner Ring hat eine Initiative bereits erste Ideen entwickelt...


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.