Anzeige
Soll die Arena nur für Freizeit- und Vergnügungsveranstaltungen dienen oder auch politischen Organisationen zur Verfügung stehen? Darüber stritt jetzt der Lüneburger Kreistag. (Foto: t&w)
Soll die Arena nur für Freizeit- und Vergnügungsveranstaltungen dienen oder auch politischen Organisationen zur Verfügung stehen? Darüber stritt jetzt der Lüneburger Kreistag. (Foto: t&w)

Neue Debatte um AfD in der LKH-Arena

Erneut löste die AfD eine heftige Debatte über die Nutzung der Lüneburger Arena für politische Veranstaltungen aus. Jetzt zog der Kreistag einen Schlussstrich. Vorläufig ...


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.