Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Cro
Cro begeistert 4000 Fans in Lüneburg. (Foto: be)

Mit Fotogalerie: Alle Hände hoch für Cro in Lüneburg

Lüneburg. Cro ist der Magnet beim Kultursommer 2022. Sein Konzert war seit Wochen ausverkauft: 4000 Menschen auf den Sülzwiesen, das Gelände hätte glatt noch mehr vertragen. Die ersten Fans waren um 12 Uhr da, rein ging‘s um 17 Uhr. Als Cro um kurz nach 20 Uhr auf die Bühne kam, hatten die Sanis schon einige Liter Wasser in die ersten Reihen reichen müssen..

Dann aber — nach ziemlich schlappem Vorprogramm — ging‘s endlich ab: Kreischalarm, Handys in die Höh’. Cro mit einer Art weißem Batman-Helm und Zebrahose sorgte mit seinem Mix aus Rap und Pop für pure Begeisterung, nicht nur bei den vielen textsicheren Teenie-Mädchen, die sich früh nach vorn gekämpft hatten.

Der Satz des Abends: „Lüneburg, alle Hände!“

Einen ausführlichen Bericht vom Konzert finden Sie hier.

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.