Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Das Klimakollektiv Lüneburg hat zusammen mit anderen Initiativen eine Protestaktion veranstaltet, die unter anderem über die Ostumgehung führte.
Das Klimakollektiv Lüneburg hat zusammen mit anderen Initiativen eine Protestaktion veranstaltet, die unter anderem über die Ostumgehung führte. (Foto: phs)

Mit Bildergalerie: Raddemo legt Lüneburger Ostumgehung lahm

Deutlich weniger Rad-Aktivisten als erwartet nahmen an der Demo entlang der Lüneburger Ostumgehung teil. Durch einen Trick musste sogar der Autoverkehr zur A39 zeitweise abgeriegelt werden.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.