Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Seit 18 Jahren arbeitet Mareile Sost ehrenamtlich als Sterbebegleiterin beim Ambulanten Hospizdienst in Lüneburg.
Seit 18 Jahren arbeitet Mareile Sost ehrenamtlich als Sterbebegleiterin beim Ambulanten Hospizdienst in Lüneburg. (Foto: phs)

Serie über Ehrenamt: Sterbebegleiterin Mareile Sost (Teil 1)

In einer Serie stellt die LZ Menschen vor, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren. Dieses Mal: Mareile Sost. Die 67-Jährige begleitet seit 18 Jahren schwerstkranke Menschen bis zu deren Tod. Und doch sagt sie, dass diese Arbeit viel mehr mit dem Leben als mit dem Sterben zu tun hat.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.