Anzeige
Die Elbbrücke Lauenburg aus der Vogelperpektive.
Die Deutsche Bahn setzt die Sanierung der kombinierten Straßen- und Eisenbahnbrücke über die Elbe in Lauenburg in diesem Jahr nicht mehr fort. (Foto: t&w)

Verschoben: Sanierung der Elbbrücke Lauenburg erst 2023

Eigentlich sollte die bereits im 2021 begonnene Instandsetzung der maroden Elbbrücke Lauenburg in einigen Wochen weitergehen. Die Sanierung hätte sich damit in einen Reigen von Bauarbeiten auf der Bundesstraße 209 ab Herbst eingereiht. Doch die Bahn verschiebt die Arbeiten an der Brücke.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.