Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Die geplante Elbbrücke in Neu Darchau soll der Stabbogenbrücke in Dömitz in der Bauart ähneln.
Die geplante Elbbrücke in Neu Darchau soll der Stabbogenbrücke in Dömitz in der Bauart ähneln. (Foto: Archiv/Ritter)

IHK: „Nie wäre die Elbbrücke wichtiger gewesen als jetzt“

Eine Elbbrücke in Neu Darchau würde die jetzt wegen des eingestellten Fährbetriebs wieder notwendigen Umwege vermeiden, meint die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg und mahnt gleichzeitig eine schnellere Planung für das Bauwerk an.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.