Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Zwischen Reppenstedt und Lüneburg wird eifrig gebaut. Schon jetzt zeichnet sich der dort entstehende neue Kreisel deutlich ab.
Zwischen Reppenstedt und Lüneburg wird eifrig gebaut. Schon jetzt zeichnet sich der dort entstehende neue Kreisel deutlich ab. (Foto: A/be)

Baugebiet „Schnellenberger Weg“: Bewerbungsphase beginnt

Auf die Plätze, fertig, los: Die Bewerbungsphase für das Baugebiet „Schnellenberger Weg“ in Reppenstedt  startet am 1. August.

Reppenstedt. Im Baugebiet „Schnellenberger Weg“ in Reppenstedt tut sich etwas. In Kürze beginnen die Arbeiten zur Erschließung. Derweil können sich Interessierte ab Montag, 1. August 2022, unter www.gellersen.de/bewerbung_bauland verbindlich auf einen Bauplatz für ein Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser bewerben. Das teilt die Samtgemeinde Gellersen in einer Pressemitteilung mit.

Bis zum einschließlich Sonnabend, 1. Oktober 2022, haben die potenziellen Käuferinnen und Käufer Zeit, das Bewerbungsformular auszufüllen. Wer das Formular nicht digital ausfüllen kann, erhält die Unterlagen auf Anfrage im Rathaus der Samtgemeinde Gellersen.

Bei Punktegleichstand entscheidet das Los

Egal, ob die Bewerbung zu Beginn oder gegen Ende des Zeitraums eingereicht wird – alle Bewerbungen werden gleichermaßen berücksichtigt. Entscheidend ist vielmehr die Punktzahl, die die Bewerberinnen und Bewerber für verschiedene Kriterien erhalten. Diese Kriterien, beispielsweise die Anzahl der Kinder oder ehrenamtliches Engagement, hatte der Gemeinderat Reppenstedt in seiner Sitzung vom 13. Juli 2022 als Vergaberichtlinie beschlossen. Wer die meisten Punkte erreicht, erhält einen Platz. Bei Punktegleichstand entscheidet das Los.

Die Bauplätze im Baugebiet „Schnellenberger Weg“ kosten je nach Lage und Art der möglichen Bebauung zwischen 280 und 360 Euro pro Quadratmeter. 60 Bauplätze für Einfamilienhäuser und zehn für Doppelhäuser bietet die Gemeinde an. Welche Bauplätze zu welchem Preis angeboten werden, können Interessierte unter www.gellersen.de/bewerbung_bauland nachlesen. lz