Anzeige
Ein Audi wird von der Polizei abgeschleppt.
Dieser Audi S3 mit 310 PS, mit dem ein 20-Jähriger mit mehr als 250 km/h durch den Landkreis raste, wurde durch Beamte der Bleckeder Polizeistation beschlagnahmt. (Foto: Polizei)

Ausgebremst: Raser drohen bis zu zwei Jahre Haft

Das Auto des 20-jährigen Rasers wurde bereits von der Bleckeder Polizei einkassiert. Welche Strafe ihm nun droht, wird das Gericht entscheiden. Der sogenannte "Raser-Paragraf", der seit 2017 im Strafgesetzbuch verankert ist, sieht bei illegalen Autorennen sowie bei Alleinrasern eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren vor.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.