Anzeige
Auch die Kanadische Goldrute hat in Lüneburg eine neue „Heimat“ gefunden, bestätigt der Biologe Ansgar Suntrup. (Foto: t&w)
Auch die Kanadische Goldrute hat in Lüneburg eine neue „Heimat“ gefunden, bestätigt der Biologe Ansgar Suntrup. (Foto: t&w)

Invasive Pflanzenarten: Bedrohung für die heimische Flora

Sie wurden von Menschen „umgesiedelt“: Sind invasive Pflanzenarten eine Bedrohung für die regionale Flora? Die Stadt Lüneburg gibt Entwarnung: Nicht-heimische Gewächse machen nur punktuell große Probleme. Dennoch müssen sie eingedämmt werden. Der Klimawandel sorgt zudem für immer mehr Zuwachs auf den Lüneburger Wiesen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.