Anzeige
Für Frauen im Business geht es um jedes Detail, sagt Katharina Arnold. Kleidung, Gang, Haltung, Mimik, Gestik, Haare... LZ-Reporterin Anna Petersen fragt sich: Sollte Eleganz nicht auch etwas mit Leichtigkeit, mit Authentizität zu tun haben? Die Eleganz-Trainerin meint, das käme nach der Arbeit – mit der Routine. (Foto: t&w)

Katharina Arnold will Frauen zu mehr Eleganz verhelfen

Katharina Arnold will Frauen zu mehr Eleganz verhelfen. Vor einer Woche hat sie dazu den „Feminess Club“ ins Leben gerufen, einen kleinen Kreis aus Frauen, die sich über das Frausein austauschen – und alles, was aus Katharinas Sicht dazugehört: Etikette, Stil und Alltagsoptimierung, um nur drei Beispiele zu nennen. Dafür hat sich die Grünhagenerin zum „Etiquette-Teacher“ fortbilden lassen und das Diplom zur Eleganz-Trainerin erlangt. Was steckt dahinter? Die LZ hat sich beraten lassen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.