Anzeige
die Getreideernte ist in diesem Jahr bereits abgeschlossen.
Hat die Hitze direkte Auswirkungen auf die Lebensmittelpreise? Klar ist, die Getreideernte ist in diesem Jahr bereits abgeschlossen. Was die Menge angeht, sei sie gut ausgefallen. Doch für die Verarbeitung zu Brot hat sie teils zu wenig Protein gebildet. (Foto: AdobeStock)

Ist Hitze ein weiterer Faktor für Preissteigerungen?

Der Gang durch den Supermarkt ist derzeit ein teures Vergnügen, Lebensmittel kosten deutlich mehr als vor dem Krieg gegen die Ukraine. Wird nun auch die Hitze zu einem weiteren Faktor für Preissteigerungen? Vertreter von Bauernverband und Landvolk sehen das differenziert. Doch es gibt auch direkte Auswirkungen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.