Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Im vergangen Jahr fand die Einschulung noch unter Coronabedingungen statt, wie hier in der Igelschule. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 2000 Kinder eingeschult.
Im vergangen Jahr fand die Einschulung noch unter Coronabedingungen statt, wie hier in der Igelschule. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 2000 Kinder eingeschult. (Foto: t&w)

Rund 2000 Erstklässler, sechs Lehrerstellen noch unbesetzt

Kommende Woche enden die Sommerferien – und für viele Schülerinnen und Schüler beginnt damit der Ernst des Lebens: Rund 2000 Erstklässler werden nach ersten Schätzungen in Stadt und Landkreis eingeschult. Auch in Lüneburg sind noch Lehrerstellen unbesetzt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.