Anzeige
Mark Zak ist zurück bei Rote Rosen
Mark Zak ist zurück bei Rote Rosen. Er spielt wieder die Rolle des Bösewichts Juri Petrov, der nach vielen Jahren aus dem Gefängnis frei kommt - und das offenbar nicht auf legale Art und Weise. (Foto: be)

Rote Rosen: Mark Zak spielt wieder Juri Petrov

Acht Jahre ist es her, dass Juri Petrov, ein russischer Geschäftsmann, wegen versuchten Mordes ins Gefängnis musste. Nun kommt er zurück und sorgt bei Rote Rosen wohl wieder für Ärger. Denn Schauspieler Mark Zak deutet an: "Ich bin nicht wirklich aus dem Gefängnis entlassen worden...". Der 63-Jährige freut sich, wieder am Set in Lüneburg zu sein – und seine Rolle weiterspielen zu dürfen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.