Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige
Bürgermeister Thomas Maack wirft einen Blick in einen Verteilerkasten in Adendorf.
Bürgermeister Thomas Maack wirft einen Blick in einen Verteilerkasten in Adendorf. Dort baut die Lünecom um ihre Mitarbeiter Michael Mollenhauer und Tjark Klein das Glasfasernetz für schnelles Internet auf. (Foto: t&w)

Glasfaser bald für ganz Adendorf

Sowohl an den Straßen als auch vom Schreibtisch aus wird daran gearbeitet, die Gemeinde Adendorf ins digitale Zeitalter zu befördern. Schon Ende dieses Jahres könnten die Erdarbeiten für das Glasfasernetz im vierten und letzten Bereich starten.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.