Anzeige
Eric Stelter steht zwischen Wanja Lehmann und Jan Roettger auf einer Bank. Koermeister Uwe waltet mit der Zange seines Amtes.
Das sieht schmerzhaft aus: Eric Stelter (Mitte) wird von Körmeister Uwe Meyer gekört. Verständlich, dass Wanja Lehmann (links) und Jan Röttger (rechts) den neuen Heidebock dabei stützen müssen. (Foto: Boldt)

Heidebockwahl: „Wenn der Hai kommt müssen alle exen“

Jedes Jahr wird ein junger Mann als neuer Heidebock in Amelinghausen gekört. So will es der Brauch. Doch dahinter steht auch die Frage: Wie lassen sich Tradition und Gegenwart miteinander verbinden?


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.